Klimatechnik


Aufgrund der enorm gestiegenen Packungsdichte pro Rack und Meter im Rechenzentrum / Serverraum und der somit erzeugten Wärme spielt die fachgerechte IT Klimatisierung eine maßgebliche Rolle in Fragen der Verfügbarkeit und der Energieeffizienz/Green IT.

Denn ein vorübergehender Ausfall der Klimageräte für den Serverraum kann heute nicht mehr hingenommen werden, da die Raumtemperaturen ohne funktionierende IT Klimatechnik innerhalb von Minuten oder Stunden, abhängig von der Packungsdichte, so ansteigen, dass die Server automatisch herunterfahren oder ggf. Schaden nehmen.



Die Herausforderung besteht darin, die jeweils sinnvollste Lösung für die eigene Anwendung zu finden. Dabei ist aus einer fast unbegrenzten Anzahl von IT-Klima Möglichkeiten auszuwählen: 
Nicht die genannten Möglichkeiten, sondern Ihr Anspruch bestimmt das Konzept. Dabei sollte nicht nur die Investition, sondern der ganzheitliche TCO betrachtet und berechnet werden.